Knigge-Quiz


Welche Pflichten sind für Freiherrn von Knigge die wichtigsten?
Die Pflichten gegen unsere Eltern.
Die Pflichten gegen uns selbst.
Die Pflichten gegen die Menschen, die wir lieben.

Welchen Rat hätte Freiherr von Knigge dem jungen Werther bezüglich Lottens gegeben?
Mit viel Disziplin die Beziehung zu Lotte in eine harmlose Freundschaft ummünzen.
Alles drangeben, um sie ihrem Verlobten doch noch auszuspannen.
Die Flucht.

Soll man seinen Freunden seine Sorgen und sein Unglück mitteilen?
Man sollte, soweit irgend möglich, sein Unglück vor seinen Freunden verbergen, denn Mitleid vergrößert nur das Leid.
Man darf ihnen sein Unglück ruhig klagen, dafür sind Freunde schließlich da.
Manchmal ist es besser, mit Fremden über die Probleme zu sprechen. Die Freunde sind oft zu diplomatisch.

Was hätte der Freiherr getan, wenn ihm jemand einen Vogel in einem Käfig geschenkt hätte?
Er hätte den Vogel freigelassen, weil er das Einsperren von Tieren nicht ertragen konnte.
Er hätte das Tier in seiner Sammlung aufgenommen, denn er war leidenschaftlicher Ornithologe.
Er hätte das Geschenk in jedem Fall angenommen, um den guten Willen des Schenkenden nicht zu kränken.

Du kommst verspätet und nüchtern auf eine Party, und alle anderen haben schon ein, zwei Gläser getrunken. Was empfiehlt Dir der Freiherr?
Da man verspätet und nüchtern schwer in Stimmung kommen wird, soll man ruhig ein bisschen mitzechen.
Nicht aus Gruppenzwang mittrinken: man kann auch ohne Alkohol Spaß haben.
In jedem Fall keinen Alkohol trinken: Knigge war entschiedener Antialkoholiker.

Was sagt der Freiherr von Knigge zur Handhabung von Messer und Gabel bei Tische?
Wenn abgeräumt wird, soll man Messer und Gabel immer auf den Teller legen.
Knigge sagt nichts über die Handhabung von Messer und Gabel.
Sofern Messerbänkchen vorhanden sind, wird das Messer auf das Messerbänkchen gelegt.

Wer neigt nach dem Freiherrn eher zur Untreue: Männer oder Frauen?
Die Fälle von Untreue sind unter Männern höher, nur kommen sie weniger ans Tageslicht.
Frauen als das sinnlichere Geschlecht neigen eher zur Untreue.
Da gibt es zwischen den Geschlechtern überhaupt keinen Unterschied.

Über den Umgang mit Menschen

Das Orginal von 1788.


Forum
Gästebuch
Links
Biographie
Impressum